Auftragnehmer

Technische Betreuung

Termingerecht und vorausschauend

 

Wir verstehen unter werterhaltender Verwaltung die regelmäßige Wartung der technischen Anlagen und den rechtzeitigen Austausch von Ersatzteilen, um Beschädigungen oder Ausfälle so gering wie möglich zu halten.

Diese stellen wir durch ein großes Netzwerk an Handwerkern und Dienstleistern sicher.

Unter Berücksichtigung aller operativen und wirtschaftlichen Anforderungen Ihrer Immobilie stellen wir
die 
Instandhaltung der technische und bauliche Anlagen sicher, erhalten die Funktionstüchtigkeit der Liegenschaft
und sichern so ihren Wert!

Auch die Versicherungen haben wir im Blick, um sicherzustellen, dass Ihre Immobilie richtig und zeitgemäß versichert ist.

Hinweise zur richtigen Versicherung für Ihr Immobilie finden Sie hier: 

Aufgaben der technischen Betreuung einer Immobilie sind unter anderem:

  • Regelmäßige Objektbegehung & Dokumentation für den Eigentümer.
     

  • Planung, Vergabe, Überwachung und Abrechnung von Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen bis zu einem vereinbarten Limit. Dazu gehören Preisanfragen, Ausschreibungen, Auftragsvergabe, Rechnungskontrolle und Prüfen der ordnungsgemäßen Ausführung.
     

  • Aufrechterhalten bestehender Versicherungsverträge, insbesondere der Gebäude- und Grundbesitzerhaft-pflichtversicherung.
     

  • Beauftragung, Betreuung und Abrechnung von Dienstleistungen wie Hausmeister- und Gartenservice,  Gebäudereinigung usw. Eine fundierter Einweisung des Personals ist dabei selbstverständlich.
     

  • Abschluss von Wartungsverträgen und Sicherstellung der Wartungstermine.
     

  • Erstellen von Wartungs- und Inspektionsplänen
     

  • Vorbereiten und organisieren von TÜV-, Brandschutz-, Blitzschutzprüfungen etc.
     

  • Erstellen und aktualisieren der Hausordnung, deren Einhaltung prüfen und ggfs. Abmahnungen aussprechen.
     

  • Dokumentation und Nachhalten von Gewährleistungspflichten.
     

  • Schadensmeldung von Versicherungsfällen inkl. veranlassen von Schadensbeseitigung durch Handwerker und abrechnen mit der Versicherung.
     

  • Zusammenstellung von objektbezogenen Betriebsanleitungen der technischen Anlagen, Protokolle zu Begehung, Abnahmen, Mängel, Wartungen und Prüfungen, Reparaturhistorie etc.